Sardinien ißt anders als Italien

Culina, Hinter der Veste — Marco Marongiu
i

Adresse
Schleifweg 31-33
90409 Nürnberg
+49 911 289 426

Reservierung
+49 911 289 426
Es gibt nur einen Koch und der kocht alles frisch. Deshalb erbitten wir Reservierung, um Wartezeiten zu vermeiden.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag
12:00 – 14:00 Uhr
18:30 – 22:30 Uhr
Die Küche schließt mittags um 14:00 Uhr, abends um 22:00 Uhr

TAKE AWAY
während des Lockdowns
Dienstag bis Samstag
11:30 bis 20:00 Uhr

Zwischen 14:00 und 17:00 Uhr verkaufen wir ausschließlich Antipasti aus der Vitrine, hausgemachte Konserven sowie Fleisch- und Wurstwaren. Wein und Kaffee zum Mitnehmen

Bestellung:
+49 911 289 426
von 11:00 – 19:30 Uhr

HOMEPAGE
www.restaurant-culina.de
instagram.com/culina.restaurant
facebook.com/culina.restaurant

Plätze
Restaurant: 40
Terrasse: 50

Speisekarte
www.restaurant-culina.de

Zahlungsmöglichkeiten
Bar, EC, keine Kreditkarten

Weiteres
Das Mitbringen von Haustieren (z.B. Hunden) ist im Restaurant wie im Garten nicht gestattet.

Bitte teilen Sie uns Allergien und Unverträglichkeiten bereits bei Reservierung mit.

Gleiches gilt, wenn Sie vegetarisch/vegan essen möchten.

WE ♥ NATURAL WINE!

70% unserer Weine sind Naturweine.

Öffnungszeiten und Aktuelles in unserem Google-Eintrag.

Im Restaurant Culina in Nürnberg dürfen Sie sich auf den Genuss von außergewöhnlichen mediterranen Spezialitäten freuen, die ihren Ursprung in der traditionellen sardischen Küche haben.

Mit viel Erfahrung, Kreativität und Sorgfalt werden hier frische Zutaten auf außergewöhnliche Weise kombiniert. Das Ergebnis sind unverfälschte, authentische Speisen von höchster Qualität.

Der Chefkoch ganz persönlich. Marco Marongiu ist ein Original. Seine Art zu kochen ist grundehrlich, ohne Schnickschnack, ohne Kompromisse und vor allem ohne Kalorienzählen. Und genau diese Einstellung ist es, mit der er sich in den vergangenen Jahren in Nürnberg einen Namen gemacht hat: Schnörkellos und geradeheraus bezeichnet er sich selbst als Gesetzloser in seiner Küche. Gemeint ist damit seine unvergleichliche Art aus jeder Zutat das Beste herauszukitzeln. Immer wieder kreiert er neue Gerichte, die vor allem eins sind: spontan, kreativ und superlecker!

»Was ich selbst nicht esse, verkaufe ich auch nicht«, dieser Satz zeichnet den gebürtigen Sarden als einen Koch aus, der sein Handwerk ebenso gut kennt wie die Herkunft seiner Zutaten.

»Eine gute, ehrliche Küche geht über die Erfindung von aufregenden Kreationen und das Vereinen harmonischer Zutaten hinaus. Gute Kochkunst übernimmt Verantwortung.« Der Chef der Culina beweist Verantwortung in der Entscheidung, vorwiegend kleine Bauern und Händler zu unterstützen, die Herkunft der verwendeten Zutaten gründlich zu erforschen und zu hinterfragen. Das Culina ist zudem bekannt für seine Auswahl origineller Naturweine.

Im Sommer lockt der Garten, der vielleicht lauschigste im Nürnberger Norden.

Marco Marongiu engagiert sich für »Wirte mit Werten«, weil »wir nur gemeinsam die Kraft haben, der guten Gastronomie, die noch richtig kocht und ihre Gäste ernst nimmt, eine Zukunft zu geben«.


Unsere Profile

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Culina — Hinter der Veste

Marco Marongiu betreibt das ungewöhnlichste italienische Restaurant der Stadt. Hier wird sardisch »anders« gekocht, fröhlich gegessen und aufregend natürlich getrunken.

weiterlesen...

Ein Zimmer Küche Bar & Globo — Altstadt

Küche mit Charakter aus Produkten von hier bietet Tim Kohler in seinem Mini-Restaurant »Einzimmer Küche Bar«. Globaler regional wird dagegen im »Globo« gekocht.

weiterlesen...

Entenstuben — Innenstadt/Wöhrd

Fabian Denninger bietet in seinen »Entenstuben« das, was man klassische Gourmetküche nennt. Frisch gekocht, frei in der Inspiration, souverän in der Technik.

weiterlesen...

ess.brand — Gostenhof

Till Heinz sieht hier so harmlos aus, hat sein »Ess.Brand« aber zum angesagten Szene-Laden gemacht, den er mit seinem jungen Team täglich frisch bekocht.

weiterlesen...

Essigbrätlein — Altstadt

Andree Köthe hat aus seiner mutig »einfachen«, geschmacklich aber höchst raffinierten Gemüse- und Produktküche die »Nürnberger Schule« gemacht.

weiterlesen...

Gasthaus Rottner & Waidwerk — Großreuth b. Schweinau

Vater Stefan und Sohn Valentin Rottner betreiben ihr Romantik-Hotel und das Gasthaus gemeinsam. Valentin hat sich mit seinem »Waidwerk« den ersten Stern erkocht.

weiterlesen...

Hempels Burger — Gostenhof

Michael Groß gründete sein »Hempels« 2014 als Alternative für Burger-Liebhaber, die qualitativ hochwertige Zutaten zu schätzen wissen.

weiterlesen...

1515 Rhinocervs — St. Johannis

Küchenchefin Viviane Zabold bringt typisch brasilianische Zutaten und Lebensfreude aus ihrer Heimatstadt Rio de Janeiro nach Nürnberg.

weiterlesen...

Sushi Glas — Innenstadt

Oliver Esch ist stur und konsequent. Frische und Qualität sind für ihn keine Floskeln, sondern oberstes Gebot für innovative Sushi und japanisch inspirierte Küche.

weiterlesen...

Veles — Gostenhof

Vadim Karasev kommt aus Rußland, lernt hier zu kochen und steht dann in bekannten Restaurants am Herd. Jetzt kocht er auf eigene Rechnung, und das verdammt gut.

weiterlesen...

Weinstockwerk — Gostenhof

Bei Martin Runge und Patrick Zänker kommen nur hochwertige Produkte auf den Teller und handwerklich produzierte Weine ins Glas.

weiterlesen...

Restaurant Wonka — St. Johannis

Seit zwanzig Jahren ist Christian Wonka beständige Größe im Nürnberger Gastro-Zirkus. Seine Kochkurse sind Legende, seine Küche souverän, sein Restaurant erholsam.

weiterlesen...

Würzhaus Restaurant — St. Johannis

Bei Diana Burkel gibt’s mittags fränkische »Mama-Küche«, abends zelebriert sie monatlich wechselnde Menüs fulminanter Originalität. Kreativ. Frisch. Regional.

weiterlesen...

Zirbelstube Restaurant & Hotel — Worzeldorf

Susanne Wagner-Kunkel im Service und ihr Mann Sebastian am Herd stehen für ambitioniert fränkische Frisch-Küche auf handwerklich hohem Niveau.

weiterlesen...

Bergbrand Kaffeerösterei — Altstadt

Ohne Kaffee und ohne seine Berge geht in Jörg Scheufflers Leben nichts. Deshalb hat er seine 2010 gegründete Kaffeerösterei ganz einfach BERGBRAND genannt.

weiterlesen...

K&U-Weinhalle — Nürnberg-Nord

Martin Kössler (das K) und Dunja Ulbricht (das U) betreiben Weinhandel radikal anders. Eine inspirierende Quelle spannender Weine abseits ausgetretener Pfade.

weiterlesen...